Virales Marketing

Virales Marketing

Virales Marketing ist eine Marketingform die Medien und soziale Netzwerke nutzt um schnell über eine Kampagne, eine Marke oder ein Produkt auf dem Markt bekannt und aufmerksam zu machen. Durch virales Marketing wird erreicht, dass eine Information über ein Produkt oder eine Dienstleistung innerhalb kürzester Zeit, ähnlich einem biologischen Virus, von Mensch zu Mensch weiter getragen wird.


Hybrid Connect Error : Connector could not be found

Hier gibt es verschiedene Methoden der Publizierung von Nachrichten. Dies können zum Beispiel Beiträge in Internetforen, Postkarten, Blogs, Filmclips und Videobotschaften sein.
Ein sehr großer Vorteil ist, dass man mit einem minimalen finanziellen Aufwand, überproportional große Erfolge erzielt. Zur Erfolgsmessung dienen neben qualitativen Ergebnissen (meist Clippings) auch technische Mittel (z.B. das Tracking von Links, Nachverfolgung der Verbreitung von Videos über Codes, URL-Paramenter, etc.) die unter anderem auf den Einsatz von Monitoring-Software zurückgreifen.

 

So könnte Ihr Image-Video aussehen!

Fragen Sie jetzt nach.


Virales Marketing – eine extrem hohe Identifikation mit dem Produkt

Virales Marketing bezieht sich nicht nur auf ganzheitlich orientierte Ansätze, sondern kann auch für die Preisfindung, Funktionen der Marktforschung, der Produktgestaltung und andere verwendet werden. Durch die frühzeitige Einbindung der Zielgruppe wird ein optimaler Nährboden für das virale Marketing erreicht und somit das Ziel einer schnellen und gezielten Verbreitung erreicht. Die Konsumenten werden in die Marktforschungs-, Produktions- und Werbeprozesse integriert und man erhält somit eine extrem hohe Identifikation mit dem Produkt und somit einen positiven viralen Marketingprozess.
Es können höhere Absatz bzw. Umsatzsteigerungen zwischen 10 bis 30% erreicht werden, wenn es einem Unternehmen gelingt die Meinungsführer seiner Zielgruppe zu begeistern und in diesem Marketingprozess zu aktivieren.

Virales Marketing und dessen Verbreitung

Entscheidend für den Erfolg einer viralen Marketing-Kampagne sind eine effektvolle Kreatividee und eine ausgeklügelte Seedingstrategie. Diese Strategie beinhaltet ein Zielgruppen gerichtetes Platzieren und Verbreiten viraler Botschaften in einem relevanten Online- und Interessenumfeld.

Virales Marketing

Virales Marketing

Die Werbebotschaften und dessen Platzierungen können beispielsweise über video-sharing- oder picture-sharing-Portale (zum Beispiel YouTube, Flickr und viele andere) sowie themenrelevante Blogs, Foren oder Internetseiten verbreitet werden. Einige Agenturen haben sich auf das platzieren, verbreiten von viralen Inhalten im Netz spezialisiert und erreichen somit durch ein vielschichtiges Netzwerk von Meinungsführern und Trendsettern eine gewisse Popularität. Die am häufigsten genutzten Verbreitungsformen viraler Botschaften sind „schnelle“ Medien wie Social Media, Instant-Messenger oder E-Mail.

Virales Marketing – Möglichkeiten der Verbreitung

• durch Kommentar-Formulare auf Webseiten lässt sich der Inhalt der betreffenden Seite als „Empfehlung“ an E-Mail-Adressen verschicken.
• E-Mailweiterleitung
• durch Mundpropaganda
• durch Botschaften über Beiträge oder Posts in Foren
• über einen Eintrag auf einer Pinnwand oder im Gästebuch können User gezielt in ihrem sozialen Umfeld auf bestimmte Inhalte oder Aktionen hinweisen
• Inhalten per SMS
• Aufnahme eines bestimmten Themas durch mehrere Blogger
• Ein Bonusprogramm auf Internetseiten, das einen Konsumenten zur Verbreitung der Web-Adresse animiert
• Profile in Social Networks
• Videomarketing

Nutzen Sie jetzt die Chance und erreichen die erste Seite auf Google in Ihrem regionalen Markt durch Ihr persönliches Image- Video.
Fragen Sie jetzt an!