Umsatz – richtigen Blogelemente verwenden(Teil2)

Regenerieren Sie mehr Umsatz auf Ihrem Unternehmensblog mit den richtigen Blogelementen  (Teil2 )


UmsatzUmsatz –  mit der richtigen Darstellung Ihrer Adresse

Sollten Sie in Ihrer  Region ein Ladengeschäft oder Shop betreiben, ist es besonders wichtig Ihre Adresse für den Leser überall gut auffindbar zu gestalten. Sie möchten ja schließlich Kunden generieren, dies ist natürlich besonders wichtig für Ihr Unternehmen und die dazugehörige Region.
Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten und veröffentlichen Sie vor allem, beim vorhanden sein eines örtlichen Ladengeschäfts, Ihre Öffnungszeiten – damit Ihre zukünftigen potentiellen Kunden nicht vor verschlossenen Türen stehen.


Hybrid Connect Error : Connector could not be found

Umsatz – nutzen Sie Social Media Buttons

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen in den sozialen Netzwerken unterwegs sind, sollten es Ihre Leser auf Ihrem Unternehmensblog erkennen. Fügen Sie Links zu Ihren Social Media Profilen auf Ihrem Blog ein. Am besten in Form von Social Media Buttons

Da heute fast jeder im Internet und auf den sozialen Plattformen unterwegs ist, sollten Sie Ihren Kunden bzw. Besuchern die Möglichkeit bieten Ihre verfassten Artikel einfach und schnell zu teilen. Am einfachsten geht das mit Social Sharing Buttons. So können Sie einfach und leicht sofort Ihren Wirkungskreis um ein vielfaches erweitern.

Umsatz – binden Sie in Ihre Artikel Bildern & Videos ein

Ergänzen Sie immer Ihre geschriebenen Artikel mit anspruchsvollen Bildern und noch besser mit Videos.
Sie können die Videos ganz einfach selber erstellen oder über You Tube zu den entsprechenden Themen Ihres Artikels auf Ihren Unternehmensblog hochladen.
Zusätzlich erhalten Sie durch die selbst erstellten Videos einen guten Backlinkaufbau.

Beachten Sie bitte die rechtlichen Gegebenheiten bei der Verwendung von fremden Bildern!

Umsatz – beachten Sie die Ladezeit Ihrer Webseite!

Überprüfen Sie ab und zu Ihre Ladezeiten!
Eine Website mit langer Ladezeit läuft immer Gefahr, dass User sofort wieder abspringen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Website regelmäßig nicht innerhalb von 3 Sekunden lädt wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Wir helfen Ihnen!

Umsatz – was ist das wichtigste auf Ihrem Blog?

Das wichtigste auf Ihrem Blog sind natürlich die von Ihnen verfassten Artikel bzw. Inhalte. Sind Sie kreativ und erstellen wichtige, lesenswerte, aktuelle, witzige, wissenswerte, lehrreiche, informative, einzigartige Inhalte in Form von Bildern, Texten, Videos, Audiodateien, Infografiken oder was auch immer. Vermeiden Sie doppelten Content.

Nur so wird Ihr Blog interessierte Leser bzw. Besucher generieren die auch wiederkommen und Sie weiterempfehlen!

 

Bildmaterial:
Stock photo: Moedas Image ID: 1403392
Stock illustration: learn 2 Image ID: 1013123
Stock photo: Graph 2 Image ID: 1239216