Unsere Dienstleistungen

1. Erstellung von Internetseiten mit dem CMS-System WordPress(WP) WordPress gehört momentan zu den zukunftsorientiertesten und stabilsten Systemen in Bereich Open Source. So wie jede Software bietet WordPress den Nutzern viele Vorteile aber auch Nachteile. Für unsere Zwecke überwiegen jedoch die Vorteile von WP. Diese wären: Die WordPress Software hat eine Lizenz der Free Software Foundation. Durch diese Lizenz kann die WordPress-Software kommerziell, gemeinnützig oder privat, wie beispielsweise beim Blog genutzt werden. Dadurch fallen bei der Nutzung der Software keine Lizenzgebühren oder andere Kosten an. Ein weiterer Vorteil von WordPress ist, dass die Bedienoberfläche sehr übersichtlich gestaltet ist, so dass sie auch Anfänger schnell in die Software einfinden können. Der Schreibeditor ist dabei ähnlich aufgebaut wie MS Word. Auch die Seitenstruktur ist so aufgebaut, dass sie jeder schnell nachvollziehen kann. Auch die Installation und die Wartung der Software gestalten sich sehr einfach. Um die WordPress-Software auf seinem Server installieren zu können, werden fast keine Server-Funktionen benötigt. Das Update System sorgt noch zusätzlich dafür, dass die eigene Website und die damit verbundenen Plug-Ins und Widgets, immer auf dem neusten Stand sind. Ein weiterer Pluspunkt besteht darin, dass Webseiten-Inhalte automatisch suchmaschinenoptimiert aufgebaut sind. Auch die Themes, Erweiterungen und Templates sorgen für eine suchmaschinenoptimierte Programmierung. Auch SEO Texte und die damit verbundenen Keywords lassen sich durch verschiedene Plug-Ins optimal abstimmen. Nach unserer Meinung hat WP nur einen Nachteil und zwar für diejenigen, die einen sehr professionellen Netzauftritt benötigen, da hier vieles neu programmiert werden muss. Unser Erachtens überwiegen die Vorteile jedoch deutlich diesem und auch anderen Nachteilen, soweit die Plattform regelmäßig gewartet und überwacht wird. 2. Erstellung von Image- und Kurzvideos Wordpress wird von Google „geliebt“, dass bedeutet, das auch YouTube von Google geliebt wird. Diesen Vorteil machen wir uns zunutze, indem wir durch Benutzung von WP und Youtube unsere Auftraggeber schnell in den Suchmaschinen nach oben bringen. In den meisten Fällen geschieht dieses schon innerhalb von wenigen Stunden bzw. Tagen. Dies hängt entsprechend von der Konkurrenzsituation ab. Durch Image- und Kurzvideos hebeln wir bestimmte Suchmechanismen aus. Weiterhin ist zu beachten, dass mittlerweile mehr als 10% der Internetnutzer nach bewegten Bildern(Videos) suchen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie diese, mit überschaubaren Mitteln erreichen können. 3. Optimierung und Platzierung der Webseite im regionalen Bereich Dieser Punkt ist die logische Weiterentwicklung der Videos. In diesem Bereich werden umfassende Keywordrecherchen gemacht und entsprechend ausgewertet. Weiterhin werden die Keywords überwacht, anlaysiert und optimiert. 4. Marketingkonzepte für den Off- und Onlinehandel Unsere Beratung umfasst nicht nur die Onlinemarketingstrategien sondern auch konkrete Hinweise für das Offlinemarketing. Hier kommt Ihnen unsere umfangreiche Aus- und Weiterbildung als Berater zu Gute. Die Konzepte werden auf jedes einzelne Geschäft bzw. Produkt abgestimmt. Hier erfolgt eine detaillierte Betrachtung, mit dem Ziel mindestens 10 oder noch besser 20 Maßnahmen durchzuführen. Hier handelt es sich nicht umteure Werbemaßnahmen, sondern einfache und kurzfristig durchführbare Wege. 5. Existenzgründung im Internet Dieser Beratungsbereich umfasst die klassische Unternehmensberatung. Wir verbinden hier, im Gegensatz zu vielen anderen Dienstleistern, das Offline- mit dem Onlinegeschäft. Wir wollen, dass unsere Mandanten alle Möglichkeiten für ihr Geschäft ausschöpfen können. Damit soll gewährleistet werden, dass die Unternehmen von Anfang an erfolgreich werden können. Hier die Wikipedia Definition für Existenzgründung: Eine Existenzgründung bedeutet regelmäßig ein Wandel im Lebensalltag. Beruflich ist die Selbständigkeit mit der Wahl des Berufs als Unternehmerin/Unternehmer verbunden: neben der Fachkompetenz sind insbesondere Selbstkompetenz und Methodenkompetenz gefragt, um ein Unternehmen zu gründen, zu führen und zu steuern sowie Aufgaben zu lösen. Hierzu gehören: • Definition von Produkten, Leistungen und Argumenten für Kundengespräche • Marktbeobachtung und Einschätzung von Risiken und Chancen • private Vorsorge für Unfälle, Alter und unvorhergesehene Ereignisse (auch die Sorge für die laufenden Betriebskosten, Löhne usw.) • Kommunikation und Auseinandersetzung mit Ämtern und Behörden (Ordnungsamt, Finanzamt, Gesundheitsamt usw.) • Kommunikation und Auseinandersetzung mit Verbänden (IHK, Handwerkskammer, Berufsgenossenschaft usw.) • Erstellen von Kalkulationen und Vorgaben (z. B. Absatzvorgaben) sowie deren Steuerung und Erfolgskontrolle • Selbstmotivation und Selbstkontrolle (Termine, Aufgaben, Arbeits-/Freizeit usw.) Persönlich formt die Unternehmerin / der Unternehmer Kultur und Charakter des Unternehmens und trägt die unternehmerische Verantwortung. 6. Finanz- und Versicherungsberatung Auch dieser Bereich gehört zur klassischen Unternehmensberatung.